Unsere Philosophie

Sehr verehrter Gast,

Ihre Zufriedenheit und Ihr Vertrauen sind uns wichtig!

 

Aus diesem Grund achten wir darauf, unsere Zutaten soweit möglich aus der Region zu beziehen. Auf diese Weise können wir Ihnen eine hohe Qualität und Frische unserer Speisen und Getränke garantieren, ohne die Umwelt durch lange Transportwege unnötig zu belasten.

 

Reinhard Gallistl - ein Klassiker, der gern klassisch kocht.

Der Mann ist ein aufrechter Kämpfer des guten Geschmacks. Er ist ein Klassiker und kocht auch so. Am liebsten richtig schwäbisch, ganze Braten, Kraftbrühen oder sein selbstgeschossenes Wild. "Kochen benötigt viel Zeit und Liebe", proklamiert Reinhard Gallistl. Deswegen siedet er gerne Rindfleisch in der Kraftbrühe oder schmort geduldig den Wildschweinbraten im Backofen. "Auch das ist traditionelles Handwerk", weiß der Chef, "kochen wie unsere Großmütter, ohne Zeitmanagement, sondern mit Hingabe zum Produkt".Reinhard Gallistl ist ein Überzeugungstäter.Er wollte schon als junger Bub Koch werden und hat dies, nach über 30 Jahren am Herd,noch nie bereut.Schließlich liebt er seine Heimat,"wir haben hier ringsum die besten Äcker und schönsten Wälder", für die Region und die Lebensmittel aus der Region steht er als Koch ein. Dabei war Reinhard Gallistl als Koch auch auf "Wanderschaft" unterwegs. Er heuerte auf der "MS Berlin" , bekannt durch die Fernsehserie "Das Traumschiff" an und bekochte viele Filmgrößen. Und damals lernte er auch, was es heißt Meeresfisch perfekt zuzubereiten. Den Schliff der Gourmet Küche bekam er im legendären "Brenners Parkhotel" in Baden-Baden, dort wurde er auch Küchenmeister.

Sie haben Fragen?


Rufen Sie uns gerne an unter (07052) - 1234 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.